Startseite> CVJM Baden Aktuell> Fahrzeugspende der SEW Eurodrive

CVJM Baden Aktuell

Fahrzeugspende der SEW Eurodrive

an das JUMP-Team des CVJM Baden

 

Ein Team von hochmotivierten jungen Sportlern investiert sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes bei JUMP Sportmission für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe und im CVJM. Durch den Sport werden Werte, Skills und geistliche Inhalte vermittelt, die Kindern und Jugendlichen helfen in ihrer Persönlichkeit zu wachsen, einen fairen Umgang miteinander zu entwickeln und das Gemeinwohl in den Blick zu bekommen.

 

Für ihre Arbeit hat das JUMP-Team einen Bus von SEW Eurodrive gesponsert bekommen, zuzüglich einer 3-jährigen Fahrzeugpartnerschaft für Wartung und Verschleiß von der Firma Autoservice Velten, die sich an der Fahrzeugspende der SEW beteiligt. Das bisherige Fahrzeug ist in die Jahre gekommen und kann nicht mehr in allen Bereichen verlässlich eingesetzt werden. Da dieses Projekt durch Spenden und die Beiträge der Teammitglieder finanziert wird, ist die Fahrzeugspende für den CVJM-Landesverband Baden e.V. eine große Hilfe.

 

Inzwischen nahmen schon nahezu 100 junge Menschen an diesem Programm, welches in Zusammenarbeit mit Sportler ruft Sportler e.V. durchgeführt wird, teil. Viele Kinder und Jugendliche in ganz Baden und weit darüber hinaus, wurden durch JUMP inspiriert. Nicht zuletzt haben die JUMPler selbst auch wesentlich von diesem Programm, dem Dienst an anderen jungen Menschen und von ihren Einsätzen profitiert. Im Durchschnitt fahren die JUMPler jedes Jahr ca. 30.000 Kilometer – sie sind für dieses von SEW Eurodrive gesponserte Fahrzeug von Herzen dankbar.

 

JUMP Sportmission Karlsruhe

CVJM-Landesverband Baden e.V.

 

Von links nach rechts: Lorena Stindl (SEW Eurodrive), Carolin Frey (JUMP 2019/20), Emre Eraslan (Autoservice Velten), Ralf Zimmermann (JUMP-Projektleiter, CVJM-Landesverband Baden e.V.)