Startseite> CVJM Baden Aktuell> „Danke!“ für eure Unterstützung

CVJM Baden Aktuell

„Danke!“ für eure Unterstützung

Liebe Freunde und Mitglieder des CVJM Baden,

wir möchten euch gleich und ohne Umschweife ein großes „Danke!“ für eure Unterstützung und die überwältigende Spendenbereitschaft in den letzten Wochen aussprechen! Ihr ermutigt uns damit und zeigt in welchem starken Netzwerk wir miteinander verbunden sind.

 

Danke

 

Es sind verrückte Zeiten, die wir in den letzten Monaten erleben. Geprägt von Einschränkungen‚ Unsicherheit, Einsamkeit oder sogar Wut? Ihr könntet dieser Aufzählung sicher noch viele weitere Punkte hinzufügen oder manche streichen, denn eines ist sicher: Nicht jeden trifft diese Krise auf dieselbe Weise. Es gibt Familien in denen Kinder zu Hause betreut werden müssen trotz Arbeit, finanzielle Existenzen, die auf Messer Schneide stehen, andere sind hauptsächlich durch die sozialen Einschränkungen betroffen. Wir im CVJM Baden erleben die Krise auch sehr ambivalent. Zum einen nehmen wir sie als Herausforderung an, trotz der Umstände unserem Auftrag nachzukommen. Dabei dürfen wir erleben wie Kreativität und Leidenschaft ganz neue Dinge schaffen, von denen wir sicher auch über die Krise hinaus profitieren dürfen.

 

Lebenshaus

Das CVJM Lebenshaus steht aktuell leer

 

Zum andere haben wir mit tiefen Einschnitten in unserer Arbeit zu kämpfen, denn klar ist, dass wir auf persönlichen Kontakt und Gemeinschaft ausgerichtet sind. Neben den inhaltlichen Herausforderungen trifft uns die Krise auch finanziell schwer. Im Lebenshaus gibt es über Monate keine Belegung, auf dem Marienhof fällt das Hoffest aus und Vermietungen werden abgesagt. Besonders schwer fällt uns, dass wir Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken müssen. Wie hoch der finanzielle Schaden am Ende der Krise sein wird lässt sich heute schwer abschätzen. Es gibt zu viele Parameter, die noch ungewiss sind. Leider fallen wir als gemeinnütziger Verein mit Wirtschaftsbetrieb bei vielen Hilfsprogrammen bisher durchs Raster. Ob sich das ändern wird wissen wir nicht. Aus diesem Grund haben wir euch in den letzten Wochen auch vermehrt um Unterstützung gebeten und wir durften soviel Solidarität erleben. Beispielsweise ein Ortsverein, der nahezu sein gesamtes Vereinsvermögen gespendet hat. Außerdem viele ermutigende persönliche Kontakte mit euch. Wir rücken zusammen und das ist wunderbar. Deshalb dürfen wir voller Dankbarkeit feststellen, dass unser Spendeneingang zur Zeit weit über dem Vorjahreswert liegt. Mit dieser Unterstützung gehen wir weiter der Krise gestärkt entgegen und hoffen, dass wir das gemeinsam vernetzt bewältigen können.

 

 

Viele Grüße

 

Robin Zapf, Geschäftsführer

Tobias Blatz, Schatzmeister

 

 

 

Spendenmöglichkeit: www.cvjmbaden.de/spenden